Das Team der Praxis Dr. Kohtes

Wir sind für Sie da.                   

 

Kathrin Röper, Selina Wieting und Dr. med.vet. Johannes Kohtes sind ein eingespieltes Team.

Tierarztpraxis Dr. J. Kohtes

Ostenallee 146

59071 Hamm

Tel. 02381 3077457    Fax 02381 3077458



Dr. Johannes Kohtes

Dr. med. vet. GPCert(Ophthal)

" Meine Arbeit in unserer Praxis an der Ostenallee macht mir großen Spaß. Seit mittlerweile mehr als zehn Jahren arbeiten wir mit einem sympathischen Kundenstamm und vielen tollen Tieren, die meistens gerne in die Praxis kommen. Immerwieder gibt es auch Fälle, die mich medizinisch faszinieren und die ich zu lösen versuche. Deshalb besuche ich gerne die verschiedensten Fortbildungen.

Meine Freizeit gehört meiner Familie, meiner Frau und meinen drei Kindern. Außerdem spiele ich gerne Doppelkopf. Meine Lieblingstiere? Immernoch Kühe."



Kathrin Röper

Tiermedizinische Fachangestellte, Praxismanagerin

"Ich bin gerne mit Tieren, aber auch mit Menschen in Kontakt. Tierarzthelferin ist also ein Traumberuf für mich.

Haustiere und ihre Menschen sind meistens ein ganz besonderes Gespann. Man sollte sie als Einheit sehen - genauso, wie meine Hunde Apollo, Milli und Rosa, meine Meerschweinchen und mich!

Na, was mache ich wohl in meiner Freizeit? Ich kümmere mich um meine Lieblingstiere!"



Selina Wieting

Tiermedizinische Fachangestellte

"Tiere sind meine große Leidenschaft. Besondere Freude macht mein Beruf, wenn ein Patient wieder gesund ist und putzmunter die Praxis verlässt. Wenn ich dazu etwas beitragen konnte, ist das für mich ist es immer ein besonderes Glück.

Meine Lieblingstiere sind alle, die ich persönlich treffe und kennenlerne. Am besten kenne ich natürlich meine Lieblinge, nämlich meinen Schlappohrhasen Gigay und meine Katze Gaywin."

 



Laura Kleiböhmer

Auszubildende

"Da ich selber immer Tiere hatte und Tiere gepflegt habe, wollte ich - schon seit ich klein war - Tierarzthelferin werden.

Vieles, was ich im Rahmen meiner Ausbildung in der Tierarztpraxis Dr. Kohtes lerne, kommt auch meiner Hündin Nala, einer französischen Bulldogge, zu Gute"